Nagelpilz-Hilfe.com > Nagelpilz Medikamente

Myfungar

Nagelpilz, der an Finger- und Fußnägeln auftritt, ist ein lästiges Problem. Menschen mit bestimmten Erkrankungen, wie beispielsweise Diabetes oder Schuppenflechte, der Psoriasis, leiden besonders häufig unter Nagelpilzen. Eine geschwächte Körperabwehr begünstigt die Entstehung von Nagelpilzen. An den Fußnägeln treten Nagelpilze häufiger als an den Fingernägeln auf, da in Schuhe und Strümpfen ein feuchtwarmes Klima herrscht, das von den Pilzen bevorzugt wird.

Zur Behandlung von Nagelpilzen können Produkte von Myfungar eingesetzt werden. Nagellack von Myfungar kann bei Damen, Herren und Kindern verwendet werden und ist völlig unsichtbar. Der Myfungar-Nagellack hinterlässt einen unsichtbaren, keratinähnlichen Film auf dem Nagel. Die Nägel werden vor den verschiedensten Einflüssen geschützt, das physiologische Wachstum der Nägel wird gefördert. Der Film des Nagellacks von Myfungar lässt sich einfach mit Wasser entfernen. Männer, die eventuell fürchten, dass der Nagellack auffällt, können den Nagellack in der Nacht verwenden und am Morgen einfach abwaschen.

Der Nagellack von Myfungar kann nicht nur bei einem Befall mit Nagelpilz verwendet werden, denn er kann ebenso bei Psoriasis-Erkrankungen angewendet werden, um die Nägel zu regenerieren.

Um Myfungar-Nagellack gegen eine Pilzerkrankung oder gegen Psoriasis anzuwenden, gilt es, die Erkrankung frühzeitig zu erkennen. Die Inhaltsstoffe der Myfungar-Produkte können sich bereits nach der ersten Anwendung entfalten und der Erkrankung entgegenwirken. Bei Nägeln, die durch Pilze oder Psoriasis befallen sind, kann Myfungar-Nagellack die Nagelsubstanz stabilisieren. Die Produkte von Myfungar enthalten den Wirkstoff Hydroxypropylchitosan sowie den speziell gegen Pilze wirksamen Inhaltsstoff Piroctone olamine. Die Nägel werden mit dem Nagellack gereinigt, Pilze werden bekämpft.

Wird ein Pilzbefall frühzeitig erkannt, lässt er sich mit Myfungar gut und schnell behandeln. Die Inhaltsstoffe können bereits nach der ersten Anwendung wirken. Die Substanz des Nagels wird mit den Produkten von Myfungar stabilisiert. Die Kombination von Hydroxypropylchitosan und Piroctone bekämpft wirksam den Pilz. Ist der Pilz bekämpft, wachsen die Nägel nach und nehmen wieder eine gesunde Form an.

Der Nagellack von Myfungar ist einfach anzuwenden. Man trägt ihn am Abend auf. Der Lack trocknet sehr schnell und wird vom Nagel aufgenommen. Am Morgen kann der Film des Nagellacks von Myfungar abgewaschen werden, Frauen können den Nagellack ihrer Wahl auftragen.

Die Behandlung mit Myfungar muss lange genug erfolgen, damit der Nagelpilz bekämpft wird. Nach dem Abklingen der Pilzerkrankung muss die Behandlung noch über ein bis zwei Wochen fortgeführt werden, damit sich der Pilzbefall nicht wiederholt.

Myfungar Nagellack ist rezeptfreí in der Apotheke erhältlich.